Die Praxis beweist es!

Colganados Jb Aviator RF SI

Rasse Holstein zwartbont + RF K.B. Nr. 889 651 Blutlinie 100 % HF
30,00 pro Halm
K.B. Nr. 889 651
Ohrmarken Nr. US 3201598591
Farbe 109
Geburtsdatum 22-05-2020
Blutlinie 100 % HF
aAa kode 246
Kappa Caseïne AB
Beta-Casein A1/A2

Über Colganados Jb Aviator RF SI

In Gestalt des Bullen COLGANADOS JB AVIATOR SI rf (Sinba x Robust x Planet x Shottle) hat K.I. SAMEN einen einzigartigen Vererber aus den USA für den europäischen Markt importiert. Dieser Bulle trägt nämlich das SLICK-GEN in sich. Träger dieses Gens sind besser beständig gegenüber hohen Temperaturen und Hitzestress. Das Slick-Gen ist ein dominantes Gen. Das heißt, dass 50 % der Aviator Nachkommen das Slick-Gen tragen. Diese Tiere erkennt man an ihrem etwas anderen Fell. Die Haare sind kürzer und das kann man besonders gut am Stirnwirbel feststellen. Außerdem besitzen Tiere mit dem Slick-Gen größere Schweißdrüsen. Aus Untersuchungen geht hervor, dass die eigene Körpertemperatur von Trägern des Slick-Gens niedriger bleibt und die Tiere unter extremeren Temperaturen leistungsstärker und fruchtbarer sind. Außerdem nehmen sie unter tropischen Umständen eine höhere Trockenmasse auf.

Der Bulle Aviator rf ist ein Träger des Slick-Gens. Sein Vater El-Remanso Sinba-Pln-Red ist ein rotbunter Bulle mit dem Slick-Gen. A Legacy Genetics ist ein Betrieb, der schon seit Jahren viel in das Slick-Gen investiert. In Puerto Rico wird das Slick-Gen schon seit Jahren in die Holstein-Rasse gezüchtet. Sinba war dementsprechend der erste Bulle, der in den KB-Einsatz gelangte und sein Samen wurde weltweit vertrieben. 

Die Mutter von Aviator ist SEAGULL-BAY MISS AMERICA (EX-91). Sie ist eine Vollschwester zu den Bullen Seagull-Bay Supersire und Headliner. Die Großmutter von Aviator ist die weltberühmte Ammon-Peachey Shauna-ET (EX-92). Ihre Gene finden wir auf der ganzen Welt wieder. Sie wurde häufig als Bullenmutter eingesetzt und hat viel gute Nachkommen zur Welt gebraucht. Darunter befinden sich bekannte Söhne. Außerdem wurde Shauna 2015 bei den Holstein International Wahlen zur „Global Cow of the Year” gekürt. Ihre Urgroßmutter Wesswood-HC Rudy Missy (EX-92) war ebenfalls die „Global Cow of the Year“. Eine erfolgreiche Kuhfamilie, die ein sehr gutes Exterieur mit guten Leistungen vereint. 

Das alles zusammen macht Aviator zu einem für den europäischen Markt interessanten Bullen. Darüber hinaus verfügt der Bulle über den selten vorkommenden aAa-Code 246. Außerdem besitzt der Bulle den Rotbunt-Faktor. 

El-Remanso Sinba-Pln-Red
El-Remanso Mufasa Pln
El-Raemanso 2816 Pln-P-Red
Seagull-Bay Miss America
  • 2.03 305Tg 12107Kg 4.3% 3.4%
  • VG 87
Roylane Socra Robust-Et
Ammon-Peachey Shauna
  • 2.01 305Tg 13390Kg 4.1% 3.2%
  • EX 92